Theatersaison 2019 Chaos im Bestattungshaus

Hurra!! Es geht wieder los. Textbücher und Rollen sind verteilt. 27 Probenabende liegen vor uns, um Euch, liebe Theaterfreunde, am Ende wieder ein lustiges geselliges und gelungenes Theaterstück vorzuführen. Wir sind alle äußerst motiviert und freuen uns schon auf die erste Probe. Doch zunächst heißt es, Texte studieren und Rollen einüben.

Und hier hier ein kleiner Einblick in unser nächstes Stück “Chaos im Bestattungshaus” eine rasante schwarze Komödie mit vielen urkomischen Charakteren, in drei Akten von Winnie Abel.

Das Bestattungshaus Speck steckt in finanziellen Problemen. Deshalb lässt sich der chronisch pessimistische Bestatter Gerd auf ein unmoralisches Angebot ein. Er ist bereit, für den Fabrikanten Udo Kemp eine Beerdigung zu inszenieren – nur dass dieser gar nicht tot ist. Diese Konstellation bringt jede Menge Charaktere auf die Bühne, die sich auf die ein oder andere Art hier austoben.

Wenn wir Euch neugierig gemacht haben und ihr mehr wissen wollt: Unsere Premiere findet statt am Samstag, 19. Oktober 2019.

Wir freuen uns, und wie immer mit der Unterstützung einer absolut tollen Truppe, werden wir die Bühne rocken.