Archives

Stephani, Achim

NameAchim Stephani
Geboren27.08.1966
FamilieVerheiratet, 2 Kinder
HobbysTheater machen, Sport, Reisen, Wandern
Bühnenaktiv2009 Dr. Peter Profitlich: Bankdirektor
2010 Gerd Staumoser, 1. Schiffsoffizier
2012 Hermann Müllerschön, Sohn vom greisen Alfred
Das mag ichRinderrouladen, Nudeln mit Gulasch, Vanilleeis, Reiler Nusstorte
Das finde ich ätzendMenschen, die mehr nehmen als geben…
LustigMein Lieblingsfilm: „The Goonies“
Motto„..stolzer Blick zurück, volle Kraft nach vorn…“
Wunsch…das meine Frau und ich 100 Jahre alt werden und wir dann immer noch verheiratet sind…
Ziele…mit meiner Frau im Alter von 99 Jahren noch ein letzes mal Urlaub machen zu können… (na gut…89 wäre auch ok)

Gibbert, Brunhilde

NameBrunhilde Gibbert (auch Bruni genannt)
GeborenIm Jahr des Tigers
FamilieStolze Mama vom Theater-Technik-Chef
HobbysTheater, Gardening, Wandern, Lesen, Sport in Grenzen
Bühnenaktiv2008: Tante Berta in Küsse für die Tanten
2009: Werkstattchefin Monika Müller in Polnische Wirtschaft
2010: Schiffsärztin Dr. Ilse Zapf in Einmal Bali und zurück
2011: Soufleuse bei der Kurschattenjagd im Rosa Rüssel
2012: herzlose und geizige Schwiegertochter Berta beim Zores im Seniorenheim
2013: Soufleuse beim Waidmansheil im Flaumbachtal
2014: Ökolandwirtin Maja Müslein in Nur Zoff mit dem Stoff
2015: dreiste Vermieterin Getrud Wollensiek in Für die Familie kann man nichts.
2016: Bürgermeistersfrau Lieselotte Knackig in Cola Cash und Kaugimmi
2017 scheinheilige Pfarrgemeinderatsvorsitzende Elfriede Engel
2018 ausgeflippte Hippie Mummi, Tammy Blue
Das mag ichSauerbraten
Das finde ich ätzendBiotonnen
LustigDer Bürgermeisterchef
MottoDenke nicht an das was dir fehlt, sondern an das was du hast!
WunschEinmal Niagarafälle
ZieleHeiterkeit und Zufriedenheit bewahren

Stephan, Konrad

NameKonrad Stephan gen. „Conny“
Geboren22.11.1954
FamilieStolzer Großvater von drei Enkelkindern
HobbysAktiv: Theater-Gesang-Karnevalsverein, Hund, Cabrio etc.
Bühnenaktiv2008: Regie/Technik
2009: Regie/Technik
2010: Landstreicher „Siggi“
2011: Kurgast
2012: Heimbewohner
2013: Gastwirt
2014: Pizzabäcker „Giovanni“
2015: Verfassungsschutzbeamter
2016: Anton Knackig Bürgermeister
2017: Domkapitular Dr. Jüngling
2018: Landrat Bernie Oppenau
Das mag ichOffenheit, Toleranz, Ehrlichkeit, Humor
Das finde ich ätzendBevormundung, Unfreiheit, Diktaturen
LustigSpontane Einfälle/Wortspiele
MottoDer frühe Vogel fängt den Wurm, aber die 2. Maus bekommt den Käse
WunschDas Leben ein Leben lang selbständig kreativ gestalten können
ZieleMit „Meggalich Näälisch“ alt werden und jung bleiben

Moll, Astrid

NameAstrid Moll
GeborenBin ich auch
FamilieEin bester Sohn , eine beste Tochter. Ein bester Mann.
HobbysSchwanensee , Tanzen, Auto fahren
Bühnenaktiv2008 Alma Jung
2009 Olga
2010 True Gerolfsen
2011 Cornelia Lengsfeld
2012 Rosi
2013 August von Knöttelmeier
2014 Henneliese von Wolkenstein
2015 Traudel Siebert
2016 Klara Klemmer
2017 Heidi Blum
2018 Gabi Stern
Das mag ichSonne, dat Conny
Das finde ich ätzendUnpünktlichkeit
Lustig... auf jeden Fall ...
Motto...keine zeit für Pläne- leben ist jetzt
WunschGesundheit alles andere kann man kaufen
ZieleGesund bleiben

Massmann, Heiko

NameHeiko Massmann
Geboren31.10.1973 in Zell an der Mosel
FamilieEhefrau Tanja, Söhne Eric, Finn, Jari
HobbysAußer Theater: Fussball und Karneval
Bühnenaktiv2008: Dorfpolizist Hans Schnurr
2009: Polnischer Schwarzarbeiter Kasimir Borwska
2010: Schiffsbarkeeper Roger Schönfeld
2011: Tuntiger Hotelchef: Engelbert Heiler
2013: Dixi Kloo Unternehmer & Hobbyjäger Gotthard von Knöttelmeier
2014: Gemüsebauer Franz Kohlopf
2015: Weisses Familienschaf: Friedhelm Beierle
2016: Masdascha Marco Schmidt
2017: Gutmütiger Pfarrer Alfons Teufel
2018: Wahlhelfer Manfred Meisner
Das mag ichUrlaub, Sonne, Weizenbier
Das finde ich ätzendRegen, schlecht gelaunte Leute
LustigUnsere Theatergruppe
MottoHumor ist die Medizin, die am wenigsten kostet und am leichtesten einzunehmen ist.
WunschGesundheit, Zufriedenheit, Glück
Ziele10 Kilo abnehmen